Familie Schröder

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Homecoming! :)

E-Mail Drucken PDF

Hey,
wie bereits angekündigt möchte ich euch jetzt ein bisschen von meinem Homecoming berichten!
Es war wuuuunderschön, das schon mal vorweg. Also als erstes musste ich mit meiner Gastmama nach Kleid, Schuhe, Schmuck, ... suchen... und TADAAAA wir sind schließlich fündig geworden und glücklicherweise habe ich mir eins der günstigsten Kleider für nur 45 Dollar (sind ungefähr 36 Euro) ausgesucht! :) Die Schuhe haben auch nur 30 Dollar gekostet, sprich ungefähr 24 Euro. Dann ging das Wochenende los:

Am Freitag war erstmal das Homecoming-Game. Under Team hat miserabel gespielt und 0:48 verloren :D Trotzdem war es supercool, weil einfach mal super gute Laune war und ich zum ersten mal den Schoolspirit so richtig erleben konnte. Jeder hatte einfach Spaß, hat rumgeschrien und kaum einer hat sich wirklich das Spiel angesehen. :D
Am Samstag kam der große Tag des Dance. Es war bisher hier einer der schönsten Erfahrungen die ich hier sammeln durfte. :)
Wir hatten das Thema " A Night at Hogwarts" und Respekt für die Dekoration- das war der Hammer. Es sah fast genau so aus wie im Film :) Und bei dem Forum davor waren unsere Lehrer auch als Mr. Dumbledore usw verkleidet :D:D
Der Eintritt hat mich zwar ganze 25 dollar gekostet, aber im großen und ganzen war es wie ne Disco in Deutschland, bloß dass man statt Alkohol Wasser kaufen konnte. :D Was man auch musste!! Es war viiiel zu heiß in der Turnhalle und wir waren fast 3000 Leute :D Außerdem gab es noch einen Fotographen und heute in der Schule hole ich die Bilder ab. Kann ich ja dann noch posten ;)Alles in allem war es ein wirklich schöner Abend und wir haben die ganze Nacht durchgetanzt! :D (Meine Füße waren nacher schwarz weil nach den ersten 5 min alle ihre Schuhe aushatten :D)

Ansonsten geht es mir auch gut aber so langsam kommt das Heimweh. Nicht direkt Freunde und Familie, aber dafür einfach diese Art von freunden in Deutschland. Ich bin jetzt über einen Monat hier und die Freunde die man hier findet reden in der Schule mit dir und sitzen mit dir bei lunch aber du hast halt nicht so enge Freunde wie in Deutschland aus deiner Klasse die du seit Jahren kennst und mit denen du aufgewachsen bist. Und außerhalb der Schule machen die halt auch nichts zusammen. Nur Familie und/oder Kirche! Das heißt ich will einfach mal wieder jemanden zum shoppen haben oder mit dem ins Kino oder so... Naja mal sehen, das wird schon noch ;) Nächstes Wochenende ist schon mit cheercamp, golfen gehen und rollerskaten mit FREUNDEN verplant, also mal schauen.
Ich liebe und vermise euch. Yvonne :)

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. Oktober 2011 um 09:24 Uhr