Familie Schröder

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Auf und ab!

E-Mail Drucken PDF
Hey,
also hier ist in der letzten zeit eine ganze Menge losgewesen, um ehrlich zu sein...
Erstmal hatten wir Thanksgiving, was suuuperviel zu essen war. Aber besonders das Thanksgiving am Freitag mit den Freunden hat mir genial gut gefallen. :P Es war super lustig und ich liebe die Freundesgruppe meiner Gastfamilie einfach. :)
Außerdem haben wir nach Thanksgiving die ganzen Weihnachtsdekorationen rausgeholt und nun sieht das ganze Haus aus, wie am Nordpol. :) Es ist sooo unglaublich cool- ich liebe es. :D Besonders der Kaminplatzt im Wohnzimmer sieht einfach großartig aus und so typisch amerikanisch mit den ganzen Socken die dranhängen und so.
Dann nach Thanksgiving war mein Geburtstag an diesem Montag. Es war ein guter Tag, morgens mit Familie und freunde in Deutschland geskypt und ganz süße glückwünsche bekommen. Danke nochmal :) Dann in der schule auch erstmal 5 Ständchen bekommen und in jeder Klasse erwähnt worden und alles. Weiß immer noch nicht woher die das alle wussten :D:D Und ich habe noch nie soo viele Umarmungen an einem Tag bekommen haha. :D:D Es war jedenfalls ein guter Tag und abends gab es dann Kuchen mit meiner Familie und tolle Geschenke. :) Alles in allem ein perfekter Geburtstag. Auch wenn es mich immer noch stört, wie raasend schnell die Zeit gerade wieder ist.
Ich habe ne super zeit hier und habe jetzt schon keine Lust wieder nach hause zu müssen in 6 monaten... :( aber das wird schon alles ;) :D Schule läuft immer besser, habe jetzt wirklich ziemlich viele gute Freunde gefunden und gehöre dazu. Ich bin super glücklich hier mit allem... Dann hat man zwischendurch aber auch wieder total Heimweh und gerade meine beste freundin aus Deutschlan lisa vermisse ich einfach soo sehr... sie fehlt einfach, weil sie einfach diese jahrelange freundin ist und wir so viel erlbet haben und wir alles wissen übereinander.. Es fehlt jemand zum reden und ich vermisse unsere aktionen.. wenn man dann krank ist oder einen schlechten Tag in der Schule hat kommt alles zusammen und es kullern schonmal die tränen. Ja ein autauschjahr ist nicht immer einfach aber ich bin dennoch überglücklich hier zu sein und es lohnt sich. Man lernt so viel dazu und es macht einen stark. ;) also jeder der überlegt und zweifelt- MACHT ES!!! :)
Jetzt kommt die weihnachtszeit und ich bin super aufgeregt. Viele Traditionen hier sind total anders... Davon berichte ich euch dann nächstes mal.. Jetzt könnt ihr erstmal die dekorationen auf den fotos genießen... :D
Liebe Grüße
Yvonne :)

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 03. Dezember 2011 um 09:38 Uhr